Allgemeine Geschäftsbedingungen

01.03.2018

1. Rahmen

1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die über die Online-Shop-Funktionalität auf der Website www.n-fuse.co. getätigt werden.
2. Allen vertraglichen Vereinbarungen der n-fuse GmbH (nachfolgend “Lieferant” genannt) und Kunden liegen die zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses gültigen Bedingungen zugrunde.
3. Soweit nicht anders vereinbart, gelten ausschließlich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Lieferanten.

2. Zustandekommen des Vertrages

1. Durch das Absenden einer Bestellung online (d.h. durch Anklicken des Buttons “Kaufen mit Kosten” im Bestellvorgang) gibt der Kunde ein rechtsverbindliches Kaufangebot ab, das vom Lieferanten angenommen werden muss. Sollte der Lieferant eine Bestellung ablehnen, wird der Kunde unverzüglich benachrichtigt.
2. Ein rechtsverbindlicher Vertrag kommt zwischen dem Lieferanten und dem Kunden zustande, wenn der Lieferant die Bestellung förmlich bestätigt oder wenn der Verbraucher die Ware erhalten hat. N. B. Alle automatisierten E-Mails, die der Lieferant dem Kunden als Antwort auf seine Bestellung sendet, stellen keine formelle Auftragsbestätigung dar.

3. Garantie

. Der Lieferant hat dafür zu sorgen, dass alle Gegenstände von zufriedenstellender Qualität, Gebrauchstauglichkeit und Beschaffenheit sind. Eigenschaften und Spezifikationen des Liefergegenstandes richten sich nach den Produktinformationen auf der Website des Lieferanten (www.n-fuse.co).
2. Es gelten die Garantiebedingungen apply.

4. Tippfehler

1. Der Lieferant behält sich das Recht vor, Produktangaben in Drucksachen und auf den Webseiten des Lieferanten zu ändern, wenn sie unrichtig oder unvollständig sind. In diesen Fällen ist der Kunde berechtigt, die Bestellung unter Berücksichtigung der neuen Angaben nochmals ausdrücklich zu bestätigen. Andernfalls hat der Lieferant das Recht, die Bestellung zu stornieren. Der Lieferant haftet nicht für direkte oder indirekte Schäden, die sich aus geänderten Produktangaben ergeben, mit Ausnahme von Schäden, die durch Vorsatz, grobe Fahrlässigkeit oder Körperverletzung verursacht wurden.

5. Eingeschränkte Verfügbarkeit von Artikeln oder Dienstleistungen

1. Im Falle von Artikeln, die zum Zeitpunkt des Eingangs der Bestellung des Kunden beim Lieferanten nicht mehr verfügbar sind, behält sich der Lieferant das Recht vor, dem Kunden Artikel und Dienstleistungen anzubieten, die sowohl der Qualität als auch dem Preis der ursprünglichen Bestellung entsprechen, oder die Bestellung vollständig zu stornieren. Im letzteren Fall erstattet der Lieferant dem Kunden die vom Kunden geleistete Zahlung.

6. Preisgestaltung

1. Alle auf www.n-fuse.co angegebenen Preise sind in EURO und stellen den gesamten fälligen Betrag dar, einschließlich Mehrwertsteuer in der Höhe, die am Tag des Kaufs im Land des Kunden gilt (Kasse). Der Lieferant behält sich das Recht vor, online angebotene Artikel individuell zu bewerten. Der Lieferant ist gesetzlich verpflichtet, Änderungen der Mehrwertsteuer vorzunehmen. Aus technischen Gründen können die im Warenkorb angezeigten Preise bei der Kasse von den auf den Produktseiten angegebenen abweichen. In diesem Fall gelten die auf der Check-Out-Seite angezeigten Preise. Der Lieferant behält sich das Recht vor, die im Warenkorb angezeigten Preise zu ändern, wenn der angegebene Betrag falsch oder unvollständig ist.
2. Der Lieferant behält sich das Recht vor, die Preise zu ändern, wenn der auf der Website des Lieferanten angegebene Betrag falsch oder unvollständig ist. In diesen Fällen wird der Lieferant den Kunden über die Preisänderung informieren, wobei der Kunde berechtigt ist, die Bestellung zum neuen Preis ausdrücklich zu bestätigen. Andernfalls hat der Lieferant das Recht, die Bestellung zu stornieren.

7. Zahlungsbedingungen

1. Alle Zahlungen erfolgen in EURO. Der Lieferant bietet folgende Zahlungsarten an:
- Bezahlung im Voraus per Überweisung.
Bitte beachten Sie, dass alle anfallenden Überweisungsgebühren auf Ihr Guthaben angerechnet werden, wenn wir Ihre Zahlung nicht innerhalb von 20 Tagen erhalten, wird Ihre Bestellung automatisch storniert.
2. Sie bestätigen, dass die verwendete Kredit-/Debitkarte Ihnen gehört. Alle Inhaber von Kredit-/Debitkarten unterliegen einer Validierungsprüfung und Autorisierung durch den Kartenaussteller.
Wir sind nicht dafür verantwortlich, dass Ihr Kartenaussteller oder Ihre Bank Sie aufgrund unserer Verarbeitung Ihrer Kredit-/Debitkartenzahlung gemäß Ihrer Bestellung belastet. Sofern keine Kreditbedingungen vereinbart wurden, müssen der Preis, die Versandkosten und alle anderen Gebühren und Beträge mit Ihrer Bestellung bezahlt werden.

8. Eigentumsvorbehalt

1. Die Gegenstände bleiben Eigentum des Lieferanten und gehen erst dann auf den Verbraucher über, wenn der Kaufpreis für die Gegenstände vollständig bezahlt und beim Lieferanten eingegangen ist. Vom Lieferanten beigestellte Ersatzartikel bleiben bis zum Eingang beim Verbraucher Eigentum des Lieferanten. Mit Erhalt der Ware geht diese in das Eigentum des Verbrauchers über.

9. Lieferung

1. Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt der Versand in Länder mit folgenden Lieferfristen und -terminen: 
DHL Paket
Lieferzeiten innerhalb Deutschlands: 1-3 Werktage
Lieferzeiten in EU-Länder, Rest der Welt: 3-6 Werktage
Bei Bestellungen, die im Voraus bezahlt wurden, beginnt die Lieferfrist am Tag nach Zahlungseingang. Bei allen anderen Zahlungsarten beginnt die Lieferfrist am Tag nach Auftragsbestätigung.
N. B Fällt der letzte Tag der Lieferzeit auf einen Samstag, Sonntag oder einen Feiertag in Deutschland, verlängert sich die Lieferzeit auf den folgenden Werktag.
2. Reklamationen, die sich auf unvollständige Lieferungen oder während des Lieferprozesses beschädigte Waren beziehen, sind an den jeweiligen Lieferservice zu richten und müssen innerhalb von 24 Stunden nach Lieferung der Bestellung geltend gemacht werden. Die Ersatzlieferung erfolgt unter der Bedingung, dass der Kunde dem Lieferanten den Nachweis über die Beanstandung erbringt.

10. Lieferkosten

1. Der Betrag, den der Kunde zahlt, ist der angegebene Artikelpreis zuzüglich der Versandkosten. Die aktuellen nationalen und internationalen Versandkosten in die Länder, in denen der Lieferant tätig ist, werden während des Bestellvorgangs angezeigt.

11. Widerrufsrecht und Rückgaberecht

1. Widerrufsrecht

Der Kunde kann eine Bestellung ohne Angabe von Gründen innerhalb einer Frist von vierzehn (14) Tagen durch Mitteilung an den Lieferanten stornieren. Um dies zu tun, können Kunden ein Stornierungsformular wie unten angegeben ausfüllen und per E-Mail an:  devices-support@n-fuse.co senden.
Bestellungen können innerhalb einer Frist von vierzehn (14) Tagen, beginnend mit dem Tag, an dem der Kunde oder ein im Namen des Kunden handelnder Vertreter (ausgenommen Mitglieder der Post- oder Speditionsdienste) die Ware erhalten hat, storniert werden. Besteht die Lieferung aus mehreren einzelnen Sendungen, beginnt die Frist mit dem Tag, an dem der Kunde oder ein im Auftrag des Kunden handelnder Vertreter (ausgenommen Mitglieder der Post oder des Spediteurs) die Sendung erhalten hat, die die Lieferung vervollständigt.

Widerrufsformular

n-fuse GmbH
International Customer Support
Ossietzkystrasse 4
70174 Stuttgart
Germany
E-mail: devices-support@n-fuse.co

Hiermit möchte ich/wir vom Vertrag über den Kauf der folgenden Waren/die Erbringung der folgenden von mir/uns abgeschlossenen Leistung zurücktreten.

Bestellung aufgegeben/erhalten am
Name des (der) Kunden
Adresse des (der) Kunden
Datum
Unterschrift des/der Kunden (nur bei Versand auf dem Postweg)

2. Stornierung & Rückerstattung

Der Lieferant ist verpflichtet, alle vom Kunden erhaltenen Zahlungen (einschließlich Versandkosten) innerhalb einer Frist von vierzehn (14) Tagen, nachdem der Kunde eine Bestellung storniert hat, zurückzuerstatten. Der Lieferant erstattet jedoch keine Versandkosten, die dem Kunden entstehen, wenn er sich für andere als die vom Lieferanten zum Zeitpunkt der Bestellung angebotenen Versandarten entscheidet. Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Rückerstattung durch den Lieferanten unter Verwendung derselben Zahlungsmethode, die der Kunde bei der Bezahlung der Bestellung gewählt hat. Wenn die ursprüngliche Zahlungsmethode nicht verfügbar ist (z.B. wenn die Bestellung mit CoD bezahlt wurde), erstattet der Lieferant dem Kunden durch eine Überweisung. Darüber hinaus entstehen dem Kunden durch die Rückerstattung keine Kosten.
Der Lieferant hat das Recht, die Erstattung zu verweigern, bis die im Rahmen des Vertrages versandten Waren zurückgeschickt wurden oder der Kunde den Nachweis der Rückgabe erbracht hat.
Der Kunde hat die Ware innerhalb einer Frist von vierzehn Tagen, beginnend mit dem Tag, an dem der Kunde dem Lieferanten die Stornierung der Bestellung mitgeteilt hat, zurückzusenden. Der Kunde hat auf Verlangen den Nachweis der Rückgabe zu erbringen.

3. Retouren & Rücksendekosten

Wenn die Stornierung einer Bestellung die Rücksendung von Artikeln an den Lieferanten beinhaltet, verpflichtet sich der Kunde, die Kosten der Rücksendung zu tragen.
Paketversandfähige Sachen sind zurückzusenden an:

n-fuse GmbH
International Customer Support
Ossietzkystrasse 4
70174 Stuttgart
Germany
oder
devices-support@n-fuse.co

Der Kunde muss sicherstellen, dass das korrekte Rückporto bezahlt wird. Alle Zuschläge, die durch die Rücksendung einer nicht ausreichend frankierten Ware entstehen, werden dem Kunden in Rechnung gestellt.
Wenn die kumulierte Größe oder das Gewicht der Artikel die Rücksendung dieser Artikel per Post, Standardkurier oder Paketdienst verhindert, wird der Lieferant einen Retourenservice (optional) anbieten, wobei die Kosten für die Rücksendung vom Kunden zu tragen sind. Die Kunden, die den Retourenservice nutzen möchten, können dies entweder zum Zeitpunkt der Stornierung der jeweiligen Bestellung oder zu einem späteren Zeitpunkt durch telefonische Benachrichtigung der Lieferanten oder per E-Mail an:  devices-support@n-fuse.co

Die Rücksendegebühr beträgt € 250,- (inkl. MwSt.). Der Kunde muss sicherstellen, dass die zurückzusendende Ware ordnungsgemäß verpackt und transportbereit ist.

Kunden, die den Retourenservice nicht in Anspruch nehmen möchten, sind gesetzlich verpflichtet, die Rückgabe der Ware selbst zu veranlassen.

Der Lieferant trägt die Kosten der Rücksendung, wenn der Kunde einen Artikel falsch an den Kunden zurückschickt oder wenn der Kunde fehlerhafte Ware erhalten hat. In diesen Fällen hat der Kunde den Lieferanten entweder durch:

a. ein Schreiben an: n-fuse GmbH, Ossietzkystrasse 4, 70174 Stuttgart, Deutschland;
b. eine E-Mail an: devices-sales@n-fuse.co

N. B. Ihr Widerrufsrecht berührt nicht Ihre gesetzlichen Rechte.

12. Haftung

1. Der Lieferant haftet gegenüber dem Kunden (oder anderen Parteien) nicht für
a. Schäden, die nicht durch eine Vertragsverletzung oder eine Verletzung der gesetzlichen Sorgfaltspflicht des Lieferanten verursacht wurden;
b. Schäden, die weder durch unsere Vertragsverletzung noch durch die Verletzung unserer gesetzlichen Sorgfaltspflichten vernünftigerweise vorhersehbar waren. Ein Verlust oder Schaden ist “vernünftigerweise vorhersehbar”, wenn der Lieferant und Sie zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses entweder
(i) ein solcher Verlust oder eine solche Beschädigung vom Lieferanten und vom Kunden erwogen wurde, oder
(ii) der Besteller den Lieferer darauf hingewiesen hat, dass der Verlust oder die Beschädigung eintreten kann, wenn der Lieferer gegen den Vertrag oder die gesetzliche Sorgfaltspflicht des Lieferers verstößt;
c. Verluste oder Schäden, die durch die Nutzung der Website des Anbieters, Helpdesks oder Call Center durch den Kunden entstehen.
2. Sofern nicht anders vereinbart, haftet der Lieferant gegenüber dem Kunden (oder anderen Parteien) nicht für Schäden, Verletzungen oder Einkommens-, Geschäfts- oder Gewinnausfälle infolge des Verlusts, der Beschädigung oder der Beschädigung von Daten, die der Kunde auf den vom Lieferanten erworbenen Gegenständen gespeichert hat.
3. Die Verpflichtungen des Lieferanten nach dem Kundenschutzgesetz bleiben unberührt.
4. Nichts in diesen Geschäftsbedingungen schließt die Haftung des Lieferanten für (i) Betrug, (ii) durch Fahrlässigkeit des Lieferanten verursachte Personenschäden oder (iii) eine Haftung aus, die nach geltendem Recht nicht ausgeschlossen oder beschränkt werden kann.

13. Datenschutz

1. Im Zuge der Anbahnung, des Abschlusses, der Durchführung oder des Rücktritts eines Vertrages erhebt, speichert und verarbeitet der Lieferant Daten im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze.
2. Die detaillierten Informationen zum Thema Datenschutz und Sicherheit finden Sie in der Privacy Policy.

14. Anwendbares Recht & Gerichtsstand

1. Für die vertraglichen Beziehungen der Parteien gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf. Diese Rechtswahl gilt für Kunden nur unter der Voraussetzung, dass der von ihr gebotene Schutz nicht durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Kunde seinen Wohnsitz hat, aufgehoben wird.
2. Die Rechtssprache ist Deutsch. Obwohl der Anbieter eine englischsprachige Version des Website-Inhalts und der Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Anbieters anbietet, werden diese Übersetzungen nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt.

15. Batteriegesetz (BattG)

1. Im Hinblick auf den Verkauf von Batterien oder die Lieferung von Batterien enthaltenden Geräten sind wir verpflichtet, Sie auf Folgendes zu verweisen:
Sie sind als Endverbraucher gesetzlich verpflichtet, Altbatterien zurückzugeben. Sie können Altbatterien, die von uns als neue Batterien angeboten werden, als Teil unserer Produktpalette zu unserem Versandlager (Versandadresse wie Rücksendeadresse) zurückgeben. Die Symbole auf den Batterien haben die folgenden Bedeutungen:
2. Die durchgestrichene Mülltonne (§ 17 Absatz 1) bedeutet, dass die Batterie nicht zusammen mit dem Hausmüll entsorgt werden darf.Die folgende Chemikalie Zeichen unter der Mülltonne den Schadstoff deklarieren und haben folgende Bedeutung:
- Pb = Batterie enthält mehr als 0,004 Masseprozent Blei
- Cd = Batterie enthält mehr als 0,002 Masseprozent Cadmium
- Hg = Batterie enthält mehr als 0,0005 Masseprozent Quecksilber